Navigation überspringen

Ob sie nun Marshmallow-Nudel-Türme bauen oder die Amerikanische Gebärdensprache lernen, das außerschulische Programm des Provo School District bietet Aktivitäten, die es den Schülern ermöglichen, soziales Bewusstsein, verantwortungsvolle Entscheidungsfindung, klare Kommunikation und Selbstmanagement zu trainieren.

"Wir wollen mit unserem außerschulischen Programm Visionen und Möglichkeiten vermitteln", sagte Ivan Mangum, Koordinator für den außerschulischen Bereich. "Deshalb ist es uns wichtig, den Schülern die Möglichkeit zu geben, mit vielen verschiedenen Aktivitäten zu experimentieren, wie z. B. Programmieren, Malen usw.".

"Es geht um mehr als nur um akademische Bildung", sagte Mangum. "Wir helfen unseren Schülern, ihre Stärken zu erkennen, und zeigen ihnen, wie sie ihre Stärken nutzen können, um einen Beitrag zu ihrer Gemeinschaft und ihrer Schule zu leisten. Je mehr Übung sie bekommen, desto sicherer werden sie sich fühlen, diese Talente im Klassenzimmer einzusetzen.

Schüler, die konsequent an ihren Stärken arbeiten, sind selbstbewusster und erbringen nachweislich bessere Leistungen in der Schule. Eine kürzlich durchgeführte Studie hat außerdem gezeigt, dass außerschulische Programme die schulischen Leistungen steigern, Risikoverhaltensweisen reduzieren und die körperliche Gesundheit fördern können. (Jugend.gov)

"Im Januar starten die Kinder einen Roboterbauwettbewerb", sagte Mangum. "Sie werden die Roboter aus Legosteinen bauen und Ende März an einem Wettbewerb teilnehmen. "Das ist der Grund, warum ich das mache", sagte Mangum. "Für mich ist es ein Erfolg, wenn die Kinder Spaß haben und gleichzeitig Werte aufbauen."

Dank der Hilfe und großzügigen Unterstützung unserer Schulstiftung, die sich aus Mitgliedern unserer Gemeinde und Unternehmen zusammensetzt, sind wir in der Lage, Förderprogramme wie diese und andere Stipendienprogramme für unsere Schüler zu finanzieren. Um mehr über die verfügbaren Programme zu erfahren oder darüber, wie Sie helfen können, Besuchen Sie die Website hier.

Shauna Sprunger
  • Koordinatorin für Kommunikation
  • Shauna Sprunger

Neben dem Black History Month ist der Februar in unserem Bezirk auch eine Zeit, in der die Berufs- und...

de_DEDeutsch