Navigation überspringen

Bitte gehen Sie sorgsam mit diesem Gerät um. Die Schüler sind für die allgemeine Pflege des Chromebooks verantwortlich, das sie von der Schule erhalten haben. Schüler, deren Chromebook kaputt ist oder nicht richtig funktioniert, müssen den technischen Support unter 801-373-2188 oder per E-Mail an techsupport@provo.edu kontaktieren.

Chromebooks, die sich im Besitz des Schulbezirks befinden, sollten niemals für Reparaturen oder Wartungsarbeiten zu einem externen Computerservice gebracht werden.

Allgemeine Vorsichtsmaßnahmen

  • Chromebooks sollten während der Benutzung nicht auf weichen Oberflächen oder auf dem Schoß liegen, da sie sich sonst überhitzen können.
  • Neben den Chromebooks dürfen keine Speisen oder Getränke stehen.
  • Kabel und austauschbare Speichermedien (z. B. USB-Sticks) müssen sorgfältig in den entsprechenden Anschluss des Chromebooks eingesteckt werden.
  • Chromebooks sollten nicht in der Nähe von Haustieren benutzt oder aufbewahrt werden.
  • Chromebooks sollten nicht mit eingestecktem Netzkabel verwendet werden, wenn das Kabel eine Stolperfalle darstellen kann.
  • Schwere Gegenstände sollten niemals auf Chromebooks abgestellt werden.
  • Chromebooks sollten niemals während des Schultages oder anderweitig an andere Schüler oder Personen ausgeliehen werden.

Tragen von Chromebooks

  • Transportieren Sie Chromebooks immer mit Vorsicht.
  • Die Schüler sollten die Chromebooks (mit geschlossener Abdeckung) mit beiden Händen halten, wenn sie das Chromebook tragen müssen.
  • Heben Sie ein Chromebook niemals am Bildschirm an.
  • Tragen Sie ein Chromebook niemals mit geöffnetem Bildschirm.

Öffnen und Schließen des Chromebooks

  • Öffnen und schließen Sie das Chromebook nur, wenn es auf einer ebenen Fläche wie einem Tisch oder einem Schreibtisch steht.
  • Versuchen Sie nicht, die Scheibe gewaltsam über ihren Winkel hinaus zu öffnen, da die Scheibe sonst bricht.
  • Vergewissern Sie sich vor dem Schließen des Bildschirms, dass sich nichts auf der Tastatur befindet, was das vollständige Schließen des Geräts verhindert.
  • Hindernisse auf der Tastatur können zu zerbrochenen Bildschirmen oder beschädigten Scharnieren führen.
  • Schließen Sie den Bildschirm vorsichtig mit zwei Händen - eine an jeder Ecke des Bildschirms.

Bildschirm Pflege

Der Bildschirm des Chromebooks kann durch schwere Gegenstände, grobe Behandlung, bestimmte Reinigungsmittel und andere Flüssigkeiten beschädigt werden. Die Bildschirme sind besonders anfällig für Schäden durch übermäßigen Druck.

  • Üben Sie keinen Druck auf die Oberseite des Chromebooks aus, wenn es geschlossen ist.
  • Vergewissern Sie sich, dass sich nichts auf der Tastatur befindet, bevor Sie den Deckel schließen (z. B. Stifte oder Disketten).
  • Falls erforderlich, befolgen Sie die Reinigungsanweisungen auf der nächsten Seite.

Anmeldung bei Chromebooks

Für die Anmeldung bei Chromebooks ist ein E-Mail-Konto des Provo City School District erforderlich. Buchstabe des Vor- und Nachnamens des Schülers und 6-stellige Schüler-ID (Essensnummer) mit einer führenden Null, wenn die Nummer weniger als sechs Stellen hat.

  • Beispiel: John Doe Studentennummer 12345 = jd012345@stu.provo.edu.
  • Das Passwort ist das Geburtsdatum des Schülers ohne führende Nullen, Schrägstriche und eine vierstellige Jahreszahl.
  • Beispiel: 1. Januar 2004 = 1.1.2004.

Bitte überwachen Sie die Online-Aktivitäten Ihrer Schüler da es sich um PCSD-Geräte handelt, die aktiv auf die Einhaltung der CIPA-Richtlinie überwacht werden.

Chromebooks müssen an die Schule zurückgegeben werden, von der sie ausgeliehen wurden, sobald der Unterricht im Klassenzimmer wieder aufgenommen wird.

5 Schritte zur Reinigung und Desinfektion eines Chromebooks

Wichtiger Hinweis: Das Chromebook, das Sie erhalten, wurde gründlich gereinigt und desinfiziert, bevor Sie es erhalten haben. Nach der Rückgabe wird es erneut gereinigt und desinfiziert. Diese Anweisungen gelten nur, wenn dies erforderlich ist.

Diese Informationen sind auf die Prävention von COVID-19 ausgerichtet. Die im Folgenden beschriebenen Reinigungstechniken können zur allgemeinen Reinigung und Desinfektion von Geräten verwendet werden, z. B. von gemeinsam genutzten Chromebooks am Ende eines Schuljahres oder während der Grippesaison. Dasselbe Verfahren kann auch für alle externen Peripheriegeräte wie Bluetooth-Tastatur und -Maus oder sogar Ihr Telefon angewendet werden.

Vorbereitung

Sie benötigen bleichmittelfreie Desinfektionstücher oder eine Lösung aus 40 Prozent Reinigungsalkohol und 60 Prozent destilliertem Wasser. Die Verwendung von Reinigungsalkohol in voller Stärke kann die Beschichtung beschädigen, die dafür sorgt, dass der Bildschirm nicht verschmutzt. Außerdem benötigen Sie ein paar Mikrofasertücher oder andere Reinigungstücher, die frei von Leinen sind. Schließlich können Sie noch eine Dose Druckluft verwenden, um Staub zu entfernen, der sich möglicherweise in Ihrem Chromebook versteckt hat, aber dieser Schritt ist für die Desinfektion nicht notwendig.

Scharfe Reinigungsmittel wie Bleichmittel sollten NIEMALS für Ihre Elektronik verwendet werden, da sie auch den Bildschirm und andere Teile Ihres Chromebooks beschädigen können. Vermeiden Sie auch alle Scheuerbürsten oder -pads, die die Oberflächen Ihres Chromebooks zerkratzen könnten (dazu gehören auch MagicErasers).

Letzte Vorsichtsmaßnahme: Sprühen Sie NIEMALS eine Reinigungslösung direkt auf Ihr Chromebook oder andere elektronische Geräte. Sie sollten die Reinigungslösung immer auf ein Mikrofasertuch geben und dann auf das Gerät auftragen, um zu vermeiden, dass Flüssigkeit in das Gerät gelangt und Schäden verursacht. Nachdem diese Warnungen aus dem Weg geräumt sind, können wir nun mit der Reinigung und Desinfektion Ihres Chromebooks beginnen.

Verfahren

  • Schritt 1 - Schalten Sie Ihr Chromebook vollständig aus oder ziehen Sie den Netzstecker, wenn Sie eine Chromebox reinigen.
  • Schritt 2 - Trennen Sie alle Kabel oder Peripheriegeräte ab, die an Ihr Chromebook angeschlossen sind. So können Sie auf jedes Teil des Geräts zugreifen und es reinigen.
  • Schritt 3 - Verwenden Sie Druckluft, um größere Schmutz- oder Staubpartikel zu entfernen, die sich in der Tastatur und den Anschlüssen befinden könnten. Wenn Sie Druckluft verwenden, geben Sie nur ein paar kurze Stöße ab und drehen Sie die Dose niemals auf den Kopf. Wenn Sie ein zusätzliches Reinigungstuch haben, können Sie es auch mit klarem Wasser leicht anfeuchten und das Gerät damit abwischen. Vergewissern Sie sich, dass das Tuch nur feucht ist, indem Sie es auswringen und überschüssiges Wasser entfernen.
  • Schritt 4 - Verwenden Sie das Desinfektionstuch oder geben Sie eine kleine Menge Reinigungsalkohol auf das Reinigungstuch und wischen Sie das gesamte Chromebook, einschließlich des Bildschirms und um jede Taste der Tastatur herum, vollständig ab. Entfernen Sie Fingerabdrücke und Flecken auf dem Bildschirm mit leichtem Druck, aber nicht zu stark, da dies das Display beschädigen könnte. Wenn Sie die Reinigungslösung nicht auf dem Bildschirm verwenden möchten, können Sie Desinfektionstücher kaufen, die speziell für LCD- und Laptop-Bildschirme entwickelt wurden.
  • Schritt 5 - Nachdem alles getrocknet ist, können Sie den Bildschirm mit einem trockenen Mikrofasertuch polieren und alle Trübungen entfernen, die durch den Desinfektionsprozess auf dem Bildschirm zurückgeblieben sein könnten.
Caleb Price
  • Direktor für Kommunikation
  • Caleb Preis

Neben dem Black History Month ist der Februar in unserem Bezirk auch eine Zeit, in der die Berufs- und...

de_DEDeutsch