Navigation überspringen

Der Provo City School District und das Board of Education haben im September fünf Provo Way Awards verliehen.

Die Provo Way-Auszeichnung ist eine Gelegenheit für den Bezirk, die positiven Leistungen von Schülern, Lehrern, Verwaltungsangestellten, Eltern und Mitarbeitern für die Gemeinschaft zu würdigen.

In dieser Woche möchten wir die Lehrerin der Timpanogos-Grundschule, Sarah Jensen, feiern und ihr gratulieren.

Sarah Jensen unterrichtet in ihrer Dual Language Immersion-Klasse Schüler aus allen Gesellschaftsschichten. Während der Preisverleihung teilte Sarah die Schüler in kleine Gruppen ein, in denen sie einige Schüler mit guten Kenntnissen und andere, die noch lernen müssen, aufteilte und mit jeder Gruppe einzeln über ihre Fortschritte sprach. Ihre Fähigkeit, sich um jeden einzelnen Schüler zu kümmern, ist selbstverständlich, wie uns ihre Lehrerkollegin Melanie Staten mitteilt:

"Sarah Jensen ist eine außergewöhnliche Fürsprecherin für Schüler mit unterschiedlichem Hintergrund und hat einen hohen Standard für ihre Schüler. Sie unterrichtet in Dual Immersion und hat täglich eine große Bandbreite an Spanischkenntnissen in ihrem Klassenzimmer. Dennoch schafft sie es, jedem Schüler eine Herausforderung zu bieten und das Lernen für alle interessant zu gestalten.

Ich bin sehr froh, dass ich in den letzten Jahren mit ihr zusammenarbeiten durfte, und ich bin sehr beeindruckt von der Sorgfalt, die sie an den Tag legt. Sie kümmert sich um jeden einzelnen Schüler, lernt ihre Heimatsprachen und -kulturen und kämpft dafür, dass jeder Schüler in ihrer Klasse wichtig ist. Das ist so beeindruckend und inspirierend für mich."

Vielen Dank, Sarah Jensen, dass Sie jeden Schüler als Ihren eigenen ansehen und sich um ihn kümmern, und herzlichen Glückwunsch.

Shauna Sprunger
  • Koordinatorin für Kommunikation
  • Shauna Sprunger

Neben dem Black History Month ist der Februar in unserem Bezirk auch eine Zeit, in der die Berufs- und...

de_DEDeutsch