Navigation überspringen

"Meine Nominierung kam zu einer Zeit, als wir im Büro ziemlich unterbesetzt waren", erzählte Benjamin Driggs, Provost Elementary Technology Specialist. Er meint damit Julia Brady, die Büroangestellte für Anwesenheit und Registrierung an der Provost-Grundschule, die er für den Provo Way Award nominiert hat. "Sie musste das Büro sozusagen alleine leiten. Sie kümmerte sich um die Tür, alle Telefonanrufe und rief die Lehrer an - sie machte alles."

Julia ist jemand, der Lob und Anerkennung verdient, und genau aus diesem Grund wurde sie letzten Monat mit dem Provo Way Award ausgezeichnet.

Der Provo City School District und das Board of Education verleihen monatlich fünf Provo Way Awards. Der Provo Way Award ist eine Gelegenheit für den Bezirk, die positiven Dinge zu feiern, die Schüler, Lehrer, Verwaltungsangestellte, Eltern und Mitarbeiter für die Gemeinschaft tun.

Diese Woche gratulieren wir Julia Brady zur Auszeichnung mit dem Provo Way Award. Sie sorgen für einen reibungslosen Verwaltungsablauf, indem sie die tägliche Korrespondenz erledigen, Akten ordnen, Besucher betreuen und vieles mehr, während ein Standesbeamter genaue Aufzeichnungen führt, Anmeldungen bearbeitet und das Auffinden von Dokumenten in einem Bezirksamt erleichtert. Das ist eine sehr anspruchsvolle Aufgabe, die viel Übung erfordert.

Ben stellt fest, dass Julia gestresst wirkte, als sie vor drei Jahren anfing, aber heute ist sie das sprichwörtliche Schweizer Taschenmesser der Büroarbeit. Wie er bereits erwähnt hat, hat Julia bewiesen, dass sie die Büroarbeit ganz allein bewältigen kann und ein integraler Bestandteil von Provost ist, um seine Ernennung zu zitieren:

"Du kommst zu diesem Moment, und sie hat dieses Büro perfekt im Griff. Sie beherrscht jetzt PowerSchool. Sie hat großen Anteil daran, dass Provost so gut läuft, wie es läuft. Alle Lehrer kennen sie und lieben sie. Wir arbeiten gerne mit ihr hier in Provost."

Vielen Dank, Julie, und herzlichen Glückwunsch.

Spencer Tuinei
  • Spezialist für Kommunikation
  • Spencer Tuinei

Neben dem Black History Month ist der Februar in unserem Bezirk auch eine Zeit, in der die Berufs- und...

de_DEDeutsch