Zum Inhalt springen Zum Menü Übersetzung springen

Das erste Buch der Reihe PCSD-Sommerlesereihe ist ein Publikumsliebling: Die sehr hungrige Raupe Nimmersatt. 

In diesem Buch, das von Eric Carle geschrieben und illustriert wurde, geht es um eine Raupe, die sich durch verschiedene Nahrungsmittel frisst, bis sie sich schließlich in einen Schmetterling verwandelt. Das Buch wurde 1969 veröffentlicht, hat viele Preise gewonnen und wird von vielen als Klassiker angesehen. Das Buch ist nicht nur mit wunderschönen Illustrationen versehen, sondern auch mit vielen verschiedenen pädagogischen Themen. Dazu gehören die Lebensphasen eines Schmetterlings, Zählen, Farben, Wochentage und sogar Ernährung. 

Eric Carle sagte, ein Locher habe ihn zu diesem Buch inspiriert. Als er Löcher in einen Stapel Papier stanzte, kam ihm der Gedanke an einen Bücherwurm. Die ursprüngliche Geschichte sollte von Willi, dem Bücherwurm, handeln, wurde aber in eine Raupe umgewandelt, nachdem sein Lektor meinte, dass der Bücherwurm keine gute Hauptfigur wäre und stattdessen eine Raupe vorschlug. 

The Very Hungry Caterpillar wurde in 40 verschiedene Sprachen übersetzt und auch von Barbara Bush im Rahmen ihrer Alphabetisierungskampagne verwendet. Insgesamt ist dieses Buch ein Buch, das von vielen Generationen geliebt wurde und auch heute noch gerne gelesen wird. 

Schalten Sie morgen (Dienstag) um 12 Uhr auf der Facebook-Seite des Provo City School District ein, um eine Facebook-Live-Lesung der "Hungrigen Raupe Nimmersatt" zu sehen. 

Shauna Sprunger
  • Koordinatorin für Kommunikation
  • Shauna Sprunger
de_DEDeutsch