Navigation überspringen

In einer Welt, in der das Streben nach Wissen und persönlichem Wachstum ein Leuchtfeuer der Hoffnung ist, übersehen wir irgendwie den immensen Einfluss, den Pädagogen auf unser Leben haben. Bildung geht über den Unterricht hinaus; sie verändert die Weltanschauung und gestaltet unsere gemeinsame Zukunft. In dieser Reihe wollen wir in Essays und Interviews den Lehrern danken, die ihre Schüler unauslöschlich geprägt haben. Wir werden uns mit Oberstufenschülern unserer drei Gymnasien treffen und ihnen die folgende Frage stellen:

Jetzt, wo Sie die Schule in unserem Bezirk abschließen, denken Sie an Ihre Schulzeit zurück, vom Kindergarten bis zu Ihrem letzten Schuljahr. Können Sie eine Lehrerin oder einen Lehrer nennen, die oder der in irgendeinem Aspekt Ihres Lebens einen wirklichen Unterschied gemacht hat, sei es akademisch oder persönlich? Was hat er Ihnen über sich selbst beigebracht? Was würden Sie ihnen gerne sagen?

Heute zeigen wir unser Video mit Senioren aus dem ganzen Bezirk, die zum Abschluss unserer Dankbarkeitsreihe ein paar Worte sagen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und danken unseren Lehrern dafür, dass sie unsere Jugend zu freundlichen und fähigen Menschen erziehen.

Spencer Tuinei
  • Spezialist für Kommunikation
  • Spencer Tuinei
de_DEDeutsch