Navigation überspringen

Der Weihnachtsmann machte diese Woche zusammen mit dem Bürgermeister, Polizeibeamten und Feuerwehrleuten einen Zwischenstopp in der Provost-Grundschule.

Die Polizeibeamten und Feuerwehrleute halfen bei der Vorstellung des Weihnachtsmanns und unterrichteten die Schüler über Sicherheit. Die Feuerwehrleute sprachen über die Bedeutung von Rauchmeldern und deren regelmäßige Überprüfung.

Bürgermeister John Curtis kam vorbei und sprach das Problem des Mobbings an. Der Weihnachtsmann läutete die Weihnachtszeit ein und forderte die Schüler auf, in dieser Zeit jemandem einen Dienst zu erweisen.

Die Schüler in Provost waren überglücklich, dass diese Persönlichkeiten ihre Schule besuchten und ihnen diese lebenswichtigen Grundsätze beibrachten. Vielen Dank an alle, die sich dieses Jahr an der "Operation Weihnachtsmann" beteiligt haben!

Kate Simpson
  • Kate Simpson

Neben dem Black History Month ist der Februar in unserem Bezirk auch eine Zeit, in der die Berufs- und...

de_DEDeutsch